Neuigkeiten

Ein Pitch ist noch lange nicht die Antwort

Die Digitalisierung bringt neue Möglichkeiten und Herausforderungen für das Marketing mit sich. Was sich bei Prozessen und Kunde-Agentur-Beziehungen ändern muss und warum ein Pitch nicht mehr ausreicht, erklärt GWA Vorständin Anke Peters (thjnk) bei…

Strategische Partnerschaft – die neue Rolle von Agenturen

Das klassische Agenturmodell steht unter Druck. Die steigende Anzahl von Customized Agencies oder die zunehmenden Beteiligungen von Beratungen wie Accenture oder Deloitte an bekannten Agenturen belegen diesen Wandel eindrucksvoll. In Zeiten des digitalen Wandels, immer schneller in den Markt drängender Technologien sowie eines sich ständig verändernden Kundenverhaltens, benötigen…

Dr. Ralf Nöcker: Der Weg zum richtigen Agenturpartner

Es ist die größte Herausforderung unter den 33.000 Unternehmen in Deutschland, die sich als Werbeagentur bezeichnen, den richtigen Agenturpartner zu finden. In einem Gastbeitrag für das Magazin „Verbandsstratege“ schreibt GWA Geschäftsführer Dr. Ralf Nöcker wie das gelingen kann. Zum…

Arne Hollmann: Digitales Briefing geht auch nur mit Menschen

Technologie soll helfen, den Alltag zu verbessern, heißt es. Bis ein mehrseitiges Briefing auf ein hilfreiches Produkt heruntergebrochen wurde, bleiben meist viel Zeit und Nerven auf der Strecke. Das wiederum kann tödlich für das Produkt selbst sein – die Welt digitaler Anwendungen dreht sich täglich schneller. Und sie ändert sich…

Marco Zingler: Der Pitch – kein Königsweg bei Digitalprojekten

Bei diesem Thema geht es nicht um das übliche Klagen der Agenturseite, denn natürlich könnte es immer noch ein bisschen besser gehen – es geht um einen Abwärtstrend, der große Auswirkungen auf Digitalagenturen hat, deren Kernkompetenz die digitale Transformation ihrer Kunden ist. Die „Pitcheritis“ ist eine pervertierte Form einer geschlossenen…

Warum ein Pitch nicht immer der beste Weg ist

Der Markt verändert sich radikal – in der Auswahl ihrer Agenturpartner folgen viele Unternehmen aber immer noch den Jahrzehnte alten Mustern. Warum ist das so und wie geht es vielleicht besser? Fragen an Roland Bös von Scholz…

Tobias Spörer: … ich mein’ jein? Geständnis eines Agentur-Chefs.

Die Welt stand still. Nichts rührte sich mehr, nur Lionel Richie sang leise im Hintergrund. „Hello, is it me you’re looking for?“… Auf ein Telefonat folgte ein erstes geheimes Treffen. Alles schien perfekt. In seiner Kolumne bei absatzwirtschaft.de zeigt GWA Vorstand Tobias Spörer (…

Anke Peters: Mehr Regeln in Pitch-Prozessen? Ein Plädoyer für und gegen „Operation Willküre“

Braucht es mehr Regeln in Pitchprozessen? Oder weniger, um die kreative Arbeit nicht einzuschränken? Trotz mehr Objektivität, Fairness und wachsender Transparenz läuft immer noch nicht alles optimal. Wo liegt also das Problem? In dieser Kolumne bei absatzwirtschaft.de plädiert GWA Vorständin Anke Peters (thjnk) gegen…

Benjamin Minack: Wertschätzung zwischen Unternehmen und Agenturen geht anders

Was macht eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Agenturen schwierig und was kann schon beim Start schief laufen? Damit beschäftigt sich GWA Präsident Benjamin Minack (ressourcenmangel) in seiner Kolumne bei absatzwirtschaft.de. Beitrag hier lesen…

Benjamin Minack: Warum Agenturen so viele Aufträge ablehnen

Man sollte meinen, Agenturen freuen sich über jede Anfrage eines potentiellen Kunden. Weit gefehlt. Wer hier als potentieller Auftraggeber falsch vorgeht, erhält eine Absage. Und das passiert gar nicht so selten. Die Hintergründe dazu verrät GWA Präsident Benjamin Minack in einer Kolumne bei absatzwirtschaft.de.

1
Welchen Mehrwert Agenturen für Sie leisten
2
Wie Sie sich auf die Arbeit mit einer Agentur vorbereiten
3
So finden Sie eine Agentur, die zu Ihnen passt
4
So legen Sie mit Ihrer Agentur so richtig los

Auf dieser Seite benutzen wir Cookies, um Ihnen das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.